Werkstatteinrichtungen
Die Modulbauweise von DEA-Ausstattungen
Anspruchsvolles Design und Belastbarkeit

Werkstatteinrichtungen Made in Italy

DEA Italian Worklab ist in der Ausstattung und Einrichtung von Autowerkstätten spezialisiert: unsere Modulbauweise bei Einrichtungen, der Planungsservice sowie das einzigartige und anspruchsvolle Design unserer Möbel, sind Merkmale, die unser Unternehmen weltweit auszeichnen.

Bei der Ausstattung einer Werkstatt folgen wir den neusten Einrichtungstrends und schlagen Lösungen vor, die zweckmäßig, gepflegt, benutzerfreundlich und schön anzusehen sind. Durch diesen Ansatz wird das gepflegte Design zu einem Element, das Zeit und daher die Produktivität optimiert und den Beschäftigten sowie den Besuchern, ein komfortables und sicheres Umfeld garantiert.

Die Fachleute von DEA begutachten alle Vorgänge, die im Arbeitsumfeld durchgeführt werden, so dass ein Layout der Werkstatt mit einem anspruchsvollen und funktionellen Design verwirklicht wird. Danach wird die ideale Zusammenstellung bis ins kleinste Detail geplant, um Leistung und Qualität der Arbeit und die Zufriedenheit der Mitarbeiter und Kunden positiv zu beeinflussen.

Das Ergebnis ist eine perfekt organisierte, elegante und fortschrittliche Werkstatt.

Kontaktieren Sie uns

Unsere Produkte
Die Modulbauweise von DEA-Ausstattungen

Der Mehrwert unserer Werkstatteinrichtungen liegt in der Möglichkeit, diese entsprechend dem effektiv zur Verfügung stehenden Raumbedarf auszuwählen und zusammenzustellen, wobei nur jene Module in die Einrichtung integriert werden, die wirklich benötigt werden.

Dadurch können lange, möblierte Wände verwirklicht werden, an denen Möbel derselben Machart oder verschiedene Möbeltypen der Reihe nach angeordnet werden. Oder es können auch, durch die extrem persönlich zugeschnittene Zusammenstellung, kompaktere Arbeitsplätze geschaffen werden.

Kontaktieren Sie uns

Anspruchsvolles Design und Belastbarkeit

Der erste Grundwert von DEA ist die Qualität: daher werden alle Produkte von DEA in jeder Produktionsphase streng kontrolliert, vor allem das Lackierverfahren, einer besonders heiklen Phase bei der Endbearbeitung des Produkts. Diese gewissenhafte Kontrolle beschränkt sich jedoch nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf den strukturellen Aspekt.

Modulare Einrichtungen von DEA haben nicht nur ein anspruchsvolles Design und ein tadelloses Aussehen, sondern sind aus stabilem Stahlblech 20/10 mit Verstärkungsstreben gefertigt und haben eine kratzfeste DCT-Beschichtung, die auch gegen aggressive Säuren beständig ist.

Kontaktieren Sie uns

Wie wir eine Werkstatteinrichtung verwirklichen

Jedes Projekt von DEA für eine Autowerkstatt wird nach einem klar definierten Verfahren verwirklicht, das im Laufe der Jahre optimiert wurde: der Planer betreut jeden Aspekt bis ins Detail und arbeitet mit dem Ziel, das beste technische und wirtschaftliche Ergebnis zu erzielen.

Die Wahl der Einrichtung beginnt mit einer Begehung, bei der festgelegt wird, was unbedingt in der Werkstatt vorhanden sein muss, um bestmöglich zu arbeiten. Sobald die besonderen Anforderungen festgelegt sind, werden die geeignetsten Werkstattmöbel gewählt.

Nun geht es mit einigen definierten Maßnahmen weiter:

  1. 3D-Rendering 3D, eine grafische Vorschau der Ausstattung;
  2. Darstellung beim Kunden, bei der das virtuelle Projekt vorgestellt wird;
  3. Fertigstellung des Projekts, von der Herstellung der Einrichtung über die Montage bis hin zur Qualitätskontrolle;
  4. Schlüsselfertige Montage der gemeinsam gewählten Werkstattmöbel, die vollkommen zu unseren Lasten geht.

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Gestaltung aller Aspekte

Es ist von grundlegender Bedeutung, für jede Fahrzeugmarke ein Image beizubehalten, das der jeweiligen Corporate Identity entspricht. DEA-Möbel können mit den Farben, die die Marke am besten verkörpern, persönlich gestaltet werden. Wählen Sie einfach die geeignete aus den mehr als 300 verschiedenen Farben aus. Die Oberflächenbehandlung kann matt, halbglänzend oder glänzend sein.

Nach der Farbe können auch weitere Ausführungen gewählt werden, um die Möbel zu vervollständigen: Griffe, verstellbare Stützfüße, Edelstahlprofile, Schubladenmatten… wir lassen dem Geschmack unserer Kunden viel Freiraum.

DEA-Mitarbeiter stehen auch zur Verfügung, um maßgeschneiderte und auch neue Werkstattmöbel zu entwerfen, falls sie nicht in unserem Sortiment sind. Unsere Fachleute können neue Elemente nach den erforderlichen technischen und optischen Merkmalen herstellen.

Kontaktieren Sie uns

Wir haben gearbeitet mit
Letzte Neuigkeiten aus dem Blog
DEA Worklab auf der NADA Show 2021 Events
DEA Worklab auf der NADA Show 2021

Vom 21. bis 24. Januar 2021 wird DEA auf der NADA Show in New Orleans vertreten sein, dem heiß ersehnten Messe-Event, bei dem die modernsten Technologien und kommenden Trends vorgestellt werden, welche die künftige Entwicklung und den Erfolg der Automobilbranche bestimmen werden.

Zu alle Neuigkeiten