Abfallbehälter-Modul der Serie 110 mit 4 Behältern

AR-281.11

Abfallbehälter-Modul mit auf Schienen montiertem Auszug mit großem Fassungsvermögen, mit zwei herausnehmbaren Behältern für die Mülltrennung und zwei Schubladen mit herausnehmbaren Behältern, ideal für Kleinmaterial.

Die herausnehmbaren Behälter sind aus lackiertem Aluminium, mit Griffen für ein leichtes Herausnehmen und Gummifüßchen zum Schutz.

Der Zugang zu den 2 Abfallbehältern kann von vorne dank der Klapptür aus rostfreiem Stahl von vorne erfolgen.

Das Möbel ist mit ergonomischem Griff aus Fließpress-Aluminium, verstellbaren Füßen zur perfekten Ausrichtung des Moduls versehen.

Alle Teile sind mit Epoxy-Pulver lackiert. Darüber hinaus sind im oberen und hinteren Bereich vorgestanzte Bleche zu finden, die während des Einbaus einfach herauszubrechen sind, um im Inneren des Querträgers des Möbels Stromkabel oder Druckluftleitungen durchlaufen zu lassen.

Falls mit der Arbeitsplatte AR-152, mit seitlicher Klappöffnung, kombiniert, kann man die beiden Behälter von oben erreichen, ohne den Auszug herausziehen zu müssen.

 

Abfallbehälter-Modul der Serie 110 mit 4 Behältern, mit:

  • 4 getrennte Behälter für Abfalltrennung;
  • Vorderer Zugang zu den beiden Hauptbehältern;
  • Verstärkte Schienen;
  • Möglichkeit des Zugangs von oben (in Verbindung mit Arbeitsplatte AR-152);
  • Ergonomischer Griff aus verchromtem und poliertem Fließpress-Aluminium, um die Haltbarkeit zu gewährleisten;
  • Möglichkeit des Durchlasses von Stromkabeln und Druckluftleitungen für eine perfekte Einbindung des Anlagenbaus;
  • Lackierung mit Epoxy-Pulver;
  • Verstellbare Füße.
Installiert in
  • Kfz-Werkstätten (mechanischer Bereich, Diagnose, Fahrwerkabstimmung bzw. Reifen, Vor-Übergabe, Annahme, Motoren- und Getrieberaum)
  • Motorrad-Werkstätten
  • Karosseriewerkstätten (Richtbank-Bereich, Ausbau, Vor-Übergabe, Annahme)
  • Labors
  • Industrien
Fotogallerie